Sportferien plus

Wie gewohnt wird das CULTIBO während den Schulferien reduziert geöffnet sein. Hier findest du alle Infos:
Geänderte Öffnungszeiten

Tel 062 296 44 46
Aarauerstrasse 72
4600 Olten
kontakt@cultibo.ch

Geladene Gäste
Geladene Gäste

Am Mittwochabend wurde der Offene Bücherschrank auf dem Bifangplatz feierlich eröffnet.


Es fanden sich zahlreiche Interessierte Quartierbewohnerinnen und -bewohner vor dem Offenen Bücherschrank ein. An der Eröffnungsrede dankte Gaby Denzler, Vizepräsidentin des Trägervereins CULTIBO, dem Quartierverein für die grosse finanzielle und ideelle Unterstützung, Amadeus Gmür von gmuergraphik für das Sponsoring der Graphik und Mario Cianci für das Erstellen der Metallregale.
Nach einer kurzen Erläuterung zur Entstehungsgeschichte des Bücherschrankes und dem Vorstellen der freiwilligen Helferinnen und Helfer durch Urspeter Meyer waren alle auf einen warmen Punsch im neuen CULTIBO-Raum "Im Höfli" geladen. 

Der Bücherschrank steht ab sofort allen Quartierbewohnerinnen und -bewohner und allen Interessierten offen. 
Für den Unterhalt werden nach wie vor weitere Freiwillige gesucht. Melden kann man sich direkt im CULTIBO oder unter kontakt@cultibo.ch

 

Mit grossem Dank an die beteiligten Firmen und Sponsoren:
Stadt OltenQuartierverein rechtes Aareufer, Mario Cianci, Amadeus Gmür, Urspeter Meyer

 

Fotos: Bruno Kissling, Oltner Tagblatt

 

Veranstaltungen

8 Feb.
Friedens-Stammtisch
Datum Mi, 08.02.23 18:00 - 20:00
17 Feb.
CULTIBO Zmittag - Asiatische Käsespiesse
Fr, 17.02.23 12:00 - 13:30
18 Feb.
Saatgutbörse
Sa, 18.02.23 10:00 - 14:00
20 Feb.
Geburtsvorbereitungskurs Mamamundo
Mo, 20.02.23 16:30 - 19:00
24 Feb.
Filme für den Wandel
Fr, 24.02.23 19:30 - 22:30

  zu allen Veranstaltungen

Schutzkonzept

Bitte beachtet die aktuellen Corona-Verhaltensempehlungen, dass der Besuch des CULTIBO so sicher wie möglich ist.

Anmeldung Newsletter

Sie wollen wissen, was im Cultibo läuft? Der Newsletter-Versand erfolgt alle 1 bis 2 Monate.

Bitte bestätigen Sie Ihre Anmeldung im versendeten Mail, damit Sie wirklich in die Newsletterliste aufgenommen werden können. Bei Problemen bitte im CULTIBO melden.

Facebook

Auch über unsere Facebook-Seite kann man sich informieren lassen, wenn man sich mit uns vernetzt. Wir werden auf Veranstaltungen hinweisen und über diese berichten.

Cultibo Facebook LinkCultibo