Wie erreichbar?

Telefonisch:
Montag und MIttwoch bis Freitag:
10.00-12.00; 077 523 69 68

Oder per Mail:

Eine "Wanderung auf alten Pfaden" war vom Naturnetz Olten und dem CULTIBO für den 1. März angekündigt.

Eine wackere Schar Teilnehmende war bei warmem Frühlingswetter der Einladung des Begegnungszentrums Cultibo (Siv Lehmann) und des Vereins Naturnetz Olten (Jürg Schlegel) gefolgt. Angekündigt waren spannende Wald- und Burggeschichten. Die Geschichten rankten sich um den kürzlichen Fund einer römischen Viehglocke, um  gewöhnliche Rotbuchen und blaue "Märzeli" im Säliwald, um den Kantonsstein mit dem Berner Wappen, um die 600-jährigen Knochen des "Waldrapp" genannten Ibis-Vogels von der Ruine Wartburg und um den ehemaligen Treppenaufgang zur Burg der Feuerwartsfamilie Sä(che)li . Im gut besetzten Restaurant erfrischte man sich vor dem Abstieg, mit kurzem Abstecher zu den eindrücklichen Säliflühen, bevor man wieder zum Ausgangspunkt vor dem Cultibo gelangte.

 

Bilder Siv Lehmann & Jürg Schlegel, Text-Basis: Jürg Schlegel

  • saeli_2020
  • saeli_2020_1
  • saeli_2020_2
  • saeli_2020_3

Facebook

Auch über unsere Facebook-Seite kann man sich informieren lassen, wenn man sich mit uns vernetzt. Wir werden auf Veranstaltungen hinweisen und über diese berichten.

Cultibo Facebook Link Cultibo

Newsletter

ANMELDEN

Sie haben schon interessantes verpasst? Sie wollen wissen, was im Cultibo läuft? Melden Sie sich für den Newsletter an. Der Versand erfolgt einmal im Monat plus eventuelle Mitteilungen vom Vorstand.


captcha